Mitfahren im TeamD

Das TeamD trifft sich jeden Mittwoch Abend um 19:00 Uhr im Grafenberger Wald für eine Ausfahrt. Aufgeteilt auf 3 Gruppen mit unterschiedlichem Leistungsanspruch stürzen wir uns auf die schönsten Strecken unseres Hausreviers und treffen uns anschließend für ein gemeinsames Bier.

Möchtest Du auch mitfahren? Schreibe eine Mail an mitfahren.teamd@dav-duesseldorf.de und schreibe uns, wer Du bist. Dann bekomsmt Du einen Terminvorschlag für eine Schnuppertour mit Daniel und Moritz, die Dir alle wichtigen Infos zum TeamD mit auf den Weg geben und Dich für eine der drei Gruppen einteilen: Bike- und Ausrüstungscheck, Minimalanforderung für eine Lichtanlage für die dunkle Zeit des Jahres, allg. Verhaltensweisen und Trail-Rules der DIMB e.V. und alles, was uns für unsere gemeinsame Zeit auf dem Bike wichtig ist. Solltest Du dann nach den ersten drei Ausfahrten regelmäßig mitfahren wollten, musst Du Mitglied im DAV sein.

Bis Bald im Wald - Wir freuen uns auf Dich!

Mittwoch, 17. März 2010

Danny MacAskill im Erfttal gesichtet...


Beeindruckende Trail-Skills, perfekte Bike-Beherrschung... und trotzdem leider meilenweit von Dannys Fahrkünsten entfernt:



Entstanden ist dieses Beweisfoto überdurchschnittlicher Radfahrkunst auf dem Frühlingssprint von Olli und mir vom Apollo-Theater in Düsseldorf aus am Rhein entlang, durchs Erfttal bis hin zum Kloster Langwaden und zurück. Eigentlich als GA-Trainingstour gedacht, haben wir uns schnell im TeamD-Übertempo wiedergefunden. Trotzdem haben wir die ersten Knospen der Frühlingsblumen sprießen sehen und die Vöglein zwitschern gehört.

Es (Uns) war warm genug, um die Biergarten-Saison zu eröffnen... Bei Schokokuchen (aber kein!!! Vergleich zu Singhs Pfannkuchen im Vereinsheim Knittkuhle) und Kaffee. Dann gings zurück.

Kommentare:

  1. Sehr schön Jungs, das sieht nach einem würdigen TeamD Special aus - wär gern dabei gewesen ...
    Und Andi auf den Spuren von Danny; dazu sag ich nur: verdammt nah dran ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, mit einem entsprechend geeigneten Bike hätte es noch besser geklappt ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild zeigt Andy kurz vor dem Sprung auf die andere Brüstung...ein Wahnsinn....ich durfte dabei sein. Danke Andy!

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Musik im Video...

    AntwortenLöschen